„Dinner for Schaf“ – Ganz ernste und halbernste Gedichte

» weitere Bücher dieses Autors

Buchcover Dinner for Schaf

Inhaltliche Einordnung

an ein paar Stellen
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
an ein paar Stellen
gar nicht enthalten
in Spuren enthalten
gar nicht enthalten
an ein paar Stellen
hat einen relativ großen Anteil
regelmäßig zu lesen
an ein paar Stellen
Ähnliche Bücher

Veröffentlichung

Seiten 100

Geeignet für (Alter) von 14 bis 99

Klappentext
Hannelore Furch versteht es in „Dinner for Schaf“, globale Sündenfälle als Groteske zu vermitteln wie im Gedicht „Der neue Gott ist weiblich“. Hier hat eine Frau die Erde vernichtet und fragt Gott um Rat, wie sie im Nichts jetzt weiterleben könne. In „Oh Tannenbaum“ hadert der Weihnachtsbaum mit seinem Schicksal „und steckt sich selber an“. Es zeigt sich schon, das Aspekte des Umweltschutzes in dem Zyklus „Allmachts-Gedanken“ humorvoll vermittelt werden, selbst der Galgenhumor kommt nicht zu kurz. In den anderen drei Zyklen werden Themen wie Zeitwirrnis, in denen man sich hoffnungslos verfängt, schöne Illusionen, die erbarmungslos zerplatzen, Ausgegrenztheit und Heimatlosigkeit mit den passenden stilistischen Mitteln verarbeitet, zu denen der Sarkasmus ebenso gehört wie die Melancholie. So wechseln sich in ihren Nuancen heitere und düstere Töne ab, wenn Hannelore Furchs lyrischer Reigen vor dem Auge des Lesers in Bewegung gerät.

 

Buchbeschreibung
Es ist ein Buch für Freunde der Lyrik, die bei Gedichtbänden die Abwechslung im Ton und in der Aussage der Texte schätzen und außergewöhnliche Pointen lieben. Es ist ein Band, der unterhält und gleichzeitig nachdenklich macht und dessen vier Zyklen (Zwischenzeit-Gedanken; Allmachts-Gedanken; Hader-Gedanken und Endstation-Gedanken) mit elf Zeichnungen von Stefan Gorgas illustriert sind. Die teilweise aufgelockerte Form der Texte unterstreicht den Reigen-Charakter des Buches.

 

Leseprobe hannelore-furch.de/Buecher-/Die-Schafgedichte

Genres Gedichte

Erhältlich als
Taschenbuch, ISBN 978-3-944515-47-2

 


 


» Eintrag auf rezi-suche.de (für Blogger)

1 Rezension zu diesem Buch eingetragen (Ø8,0/10)       Rezensionslink eintragen

Hier kannst du einen Link zu einer Rezension, die dieses Buch betrifft, einfügen. Der Eintrag wird vor der Veröffentlichung geprüft.
Achtung! Es sind nur Links zu Blogs erlaubt. Rezensionen bei Portalen und Shops werden nicht freigeschaltet.

Url zur Rezension:

Bewertung in der Rezension:
von möglichen Punkten

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben:

[8,0/10 Pkt.] http://meinort.de.tl/Dinner-for-Schaf.htm eingetragen am 20. Juni 2016 08:31 Uhr (Originalrezension vergibt 4,0/5 Pkt.)

Die in der Rezension vergebenen Punkte werden so umgerechnet, als hätte es eine maximal zu erreichende Punktzahl von 10 gegeben. Die Originalwertung wird am Ende des Eintrags angezeigt, sofern sie von diesem Bewertungsmodus abweichend war.

 

Eintrag melden

Wenn ein Eintrag deine Rechte verletzt oder in anderer Weise zu beanstanden ist, kannst du uns dies hier melden.

Bitte gib den Grund an, warum dieser Eintrag gemeldet wird:

Bitte gib deine E-Mail-Adresse an, damit wir dich kontaktieren können, falls wir Rückfragen haben: